Liebe Patienten,

die Coronapandemie fordert uns Praxen über die Maßen seit inzwischen über 1 1/2 Jahren. Dennoch unterstützen wir die Impfkampagne und Pandemiebekämpfung weiterhin sehr engagiert. Wir führen auch weiterhin zahlreiche Coronaimpfungen durch, aktuell vor allem Boosterimpfungen bei Risikopatienten und älteren Menschen wie von der STIKO empfohlen.

Die Impfungen müssen neben dem normalen Praxisbetrieb bewältigt werden. Nachdem es bereits zu vereinzelt unschönen Reaktionen von Patienten gekommen ist, bitten wir um Verständnis, dass wir nicht jeden Impfwunsch zeitnah erfüllen können und Sie ggf. an die Impfangebote der Impfzentren bzw. mobilen Impfteams verweisen. Dies ist kein böser Wille, sondern sichert die weiterhin notwendige medizinische Versorgung unserer Patienten. Älteren und vorekrankten Menschen bemühen wir uns einen zeitnahen Impftermin zu geben. Da das Gesundheitsministerium die bestellbare Impfstoffmenge für Biontech zeitweise beschränkt, können wir nicht in jedem Fall eine Impfung mit Biontech zusichern. Alternativ wird der gleichwertige mRNA-Impfstoff von Moderna verwendet. Eine Planung der Impftage mit individuellen Impfstoffwünschen ist daher nicht möglich und die Inanspruchnahme eines Impftermins setzt voraus, dass Sie mit beiden Impfstoffalternativen einverstanden sind.

Wir bitten auch um Verständnis, dass wir Impftermine nur für eigene Patienten vergeben können. Terminwünsche empfehlen wir bevorzugt per E-Mail anzufragen, da unser gesamtes Team durch die zahlreichen telefonischen Anfragen zeitweise sehr überlastet ist.

Ganz herzlichen Dank für Ihr Verständnis und die Zusammenarbeit!

Ihr Praxisteam Dr. Neukirch